Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Geographisches Kolloquium

Im Geographischen Kolloquium finden an einer Serie von Dienstagen im Semester von 16:00 bis 18:00 Uhr universitätsöffentliche Vorträge eingeladener Sprecher*innen und Angehöriger des Geographischen Instituts statt. Das Programm umfasst Vorträge aus allen Teildisziplinen des Geographischen Instituts zur Humangeographie, zur Physischen Geographie, zur Didaktik der Geographie und zu Fernerkundung und Geoinformatik.

Das Geographische Kolloquium ist Teil des Moduls "Mensch-Umwelt-Systeme" (B7) und "Mensch-Umwelt-Systeme und Geoinformationsverarbeitung" (F6) in den Bachelorstudiengängen der Geographie. Die Portfolio-Leistungen zum Kolloquium entsprechend der Prüfungsordnungen werden auf der Lernplattform Moodle ("Geographisches Kolloquium") abgewickelt. Das Kennwort zur Selbsteinschreibung erhalten Sie im Kolloquium mitgeteilt.

Die Vorträge finden im Erwin-Schrödinger-Zentrum (ESZ) und zwar im Wintersemester im Raum 0'311 und im Sommersemester im Raum 0'307 statt.

Wichtiger Hinweis: Das Geographische Kolloquium wird im Sommersemester 2020 in digitaler Form stattfinden.

Vorträge mit englischem Titel werden in englischer Sprache präsentiert. / Presentations with an English title are presented in English.

 

Wintersemester 2020/21:

Termin

Titel

ReferentIn

Affiliation

Abt.*

03.11.2020        
10.11.2020 The role of vegetation in water partitioning in the urban environment - an isotope based approach Dörthe Tetzlaff HU Berlin & IGB Berlin KG
17.11.2020        
24.11.2020        
01.12.2020        
08.12.2020        
15.12.2020        
05.01.2021        
12.01.2021        
19.01.2021        
26.01.2021        
02.02.2021        
09.02.2021        
16.02.2021        
23.02.2021        

 

*Abt.: Professur/Einheit des Geographischen Institutes, die das jeweilige Kolloquium organisiert:

 

Vorschau des Programms für das SoSe 2021

Termin

Titel

ReferentIn

Affiliation

Abt.*

04.05.2021

Dreihundert Jahre Forschung zum Treibhauseffekt: 1800-2100

Willfried Endlicher Hu Berlin GID/KG

Programm des Kolloquiums vergangener Semester

 

Sommersemester 2020:

Termin Titel ReferentIn Affiliation Abt.*
28.04.20 „Deutschland braucht Raum!“ Revisionismus als Beitrag der Schulerdkunde zur staatsbürgerlichen Bildung in der Zwischenkriegszeit Hans-Dietrich Schultz HU Berlin DD
19.05.20

Wildbienen - Unbekannte Vielfalt im
urbanen Raum

Link zur vertonten Powerpointpräsentation: 

https://box.hu-berlin.de/f/a470543dbfee40db9224/?dl=1

Christian Schmid-Egger Deutsche Wildtier Stiftung KG
26.05.20

Die umkämpfte Energiewende. Räumliche Aspekte eines soziomateriellen Transformationsprozesses

Link zum Vortrag:

https://box.hu-berlin.de/f/93593761a97649159523/?dl=1

Ludger Gailing IRS KSG
09.06.20 Das smart home als ökologisches Wohnexperiment Nadine Marquardt Univ. Bonn KSG
16.06.20 Die Vermarktung des Anderen. Eine vergleichende Perspektive auf migrantisch markierte Ökonomien in Berlin und Toronto Antonie Schmiz  FU Berlin AG
23.06.20

Qualitative engagement for geostatisticians? Critical geographies for a situated spatial epidemiology

link to the presentation:

https://box.hu-berlin.de/f/f3b1a7b19d9842b1bbe4/

Blake Walker Universität Nürnberg-Erlangen GI

Wintersemester 2019/2020:

Termin Titel ReferentIn Affiliation Abt.*
22.10.19 Zwei Gründer, eine Geographie? Alexander von Humboldt und Carl Ritter im Visier der Wissenschaftsgeschichte Hans-Dietrich Schultz HU Berlin GID
29.10.19 Termin anderweitig belegt - kein Kolloquium      
05.11.19

Obscuring representation: Art biennials in Dakar and Taipei

Julie Ren HU Berlin KSG
12.11.19 Komplexe Lebensentwürfe und die Zukunft des Suburbanen Marcus Menzl TH Lübeck AG
19.11.19 Protest als soziale Praxis Carolin Genz HU Berlin KSG
26.11.19 Understanding Forest Stress with Remote Sensing – How to link spectral measurements to tree survival strategies Michael Förster TU Berlin GM/FE
03.12.19 The Climate Crisis – an invitation for Collective Stewardship of Life Support Systems Petra Künkel Collective Leadership Institute, Potsdam KG

10.12.19

Beginn erst um 17 Uhr c.t., und ausnahmsweise im Raum 0115 im ESZ

Welche Images hat die deutsche Bevölkerung von der Geographie?
Ergebnisse einer repräsentativen Befragung
Ingrid Hemmer Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt DD
17.12.19 Termin anderweitig belegt - kein Kolloquium      
07.01.20 Patterns of urban biodiversity - modelling drivers and
mechanisms
Stephanie Kramer-Schadt Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) und TU Berlin BG
14.01.20 From the Late Glacial into the Anthropocene: Molecular methods reveal climatic and anthropogenic agents of change in the Earth Surface System Dirk Sachse GFZ GID
21.01.20 The Rise of the Platform Economy:
An Institutional Perspective
Koen Frenken Universität Utrecht WG (IRS)
28.01.20 Automatisierung: Zukunft der Mobilität? Barbara Lenz HU Berlin /DLR WG
04.02.20 Lawn as an ecological and cultural phenomenon. Searching for alternative nature-based solutions Dagmar Haase HU Berlin
11.02.20

Global lives and the relevance of integrative geography

!! Raum/Room: 0'119, ESZ !!

Jonas Østergaard Nielsen, Inaugural Lecture HU Berlin GID

Sommersemester 2019:

Termin Titel ReferentIn Affiliation Abt.*
09.04.19        
16.04.19

A Safe Future for Humanity on Earth

Johan Rockström PIK Potsdam GM/FE
07.05.19 Freshwater futures: global change effects on biodiversity Sonja Jähnig IGB Berlin

BG

21.05.19 Tag der Geographie      
28.05.19 Education Cities: Transnationale Räume der Wissensökonomie 

Jana Maria Kleibert

IRS Erkner, HU Berlin

WG
04.06.19 Managing climate by managing land Julia Pongratz LMU München KG
11.06.19 Rassismus und rechte Dominanz in ostdeutschen Kleinstädten Thomas Bürk IB Hochschule Berlin AG
25.06.19 Weiß und sublim. Landschaft in arktischen Expeditionsberichten um 1900 Marie-Theres Federhofer Nordeuropa-Institut, HU Berlin & Univ. Tromsö KG
02.07.19 Warum es eine gute Idee ist, Alltagsdenken zu hinterfragen - Über Alltagsvorstellungen und Vorstellungsänderungen im Fach Geographie Sibylle Reinfried PH Luzern DD

Wintersemester 2018/2019:

Termin Titel ReferentIn Affiliation Abt.*
23.10.18 Wie wir das 1.5°C Ziel erreichen können? Sabine Fuss Humboldt-Univ., Geogr. Inst. WG
06.11.18

Albrecht Penck: ein Vordenker der NS-Lebensraumpolitik?

Hans-Dietrich Schultz

Humboldt-Univ., Geogr. Inst.

GID
13.11.18 The Anthropocene, Freedom, Geography and Education David Lambert University College London, Inst. of Education DD
04.12.18 The Potential of Earth Observation for the Analyses of Land Surface Dynamics Claudia Künzer DLR, Oberpfaffenhofen GM/FE
11.12.18 Connected and polarized: Urban processes, patterns and agency in the 21st century Dagmar Haase Humboldt-Univ., Geogr. Inst. KSG
08.01.19 Permafrost degradation in the Arctic Julia Boike AWI, Potsdam KG
15.01.19 Bildung und Stadt. Neuordnungen im Kontext von Ungleichheit. Anika Duveneck Insitut Futur, Frei-Univ., Berlin AG
22.01.19 Verdrängungsprozesse auf dem Berliner Wohnungsmarkt Fabian Beran Humboldt-Univ., Geogr. Inst. AG