Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Porträt des Geographischen Institutes

Kopf der Alexander von Humboldt Statue im Foyer des Geographischen Institutes

Das Geographische Institut (GI) ist eines von fünf Instituten der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Angesiedelt ist es auf dem Campus Adlershof, einem integralen Bestandteil der im Südosten der Stadt liegenden Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Berlin-Adlershof. Als geographisches Vollinstitut umfasst es insgesamt neun Arbeitsbereiche:

  • Angewandte Geographie / Raumplanung
  • Biogeographie
  • Bodengeographie und Quartärmorphologie

 

  • Didaktik der Geographie
  • Geomatik
  • Klimatologie
  • Kultur- und Sozialgeographie
  • Landschaftsökologie
  • Wirtschaftsgeographie
Das Geographische Institut ist eingebettet in die Wissenschaftslandschaft der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ►►►