Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Kontaktstelle Geographische Praxis

Kontaktstelle Geographische Praxis

Die Kontaktstelle Geographische Praxis am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin hat die Funktion einer Schnittstelle zwischen universitärer Forschung und Lehre in der Geographie einerseits und der geographischen Praxis andererseits. Das Angebot der Kontaktstelle umfasst zum einen eine Datenbank mit möglichen Praktikumsplätzen, die fortlaufend gepflegt wird, eine regelmäßig standfindende Sprechstunde rund um Fragen des Praktikums und der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle. Zum anderen organisiert die Kontaktstelle die Ringvorlesung "Berufsperspektiven für GeographInnen" sowie die Praxiswerkstatt Geographie (Modul 12/BZQ StPO 2011, Modul 10/Geographische Berufspraxis StPO 2014, sowie Modul B11/Geographische Berufspraxis StPO 2018).

Die Termine für die Infoveranstaltung und die Praxiswerkstatt (Postersessions) im Sommersemester 2020 stehen nun fest (s.u.).

Kontakt und Sprechstunde für Abgaben und Beratung

  • Anfragen können jederzeit per E-Mail an kontaktstelle.geographie@geo.hu-berlin.de gerichtet werden.
  • Die Sprechstunde findet donnerstags von 15-16 Uhr in Raum 4'108 statt. Sollten Sie in diesem Zeitraum verhindert sein, können Sie per Mail einen individuellen Termin vereinbaren. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Sprechstunde hier auf der Homepage und über Rundmails des Institutsverteilers.
  • Die Sprechstunde findet nicht in der vorlesungsfreien Zeit statt. Wir bitten alle Studierenden, die dringend eine Unterschrift zur Anrechnung ihres Praktikums benötigen, sich rechtzeitig bei uns zu melden.
  • Während der vorlesungsfreien Zeit können Sie einen individuellen Termin bei der Kontaktstelle Geographische Praxis vereinbaren.

 

Angebote für die Praktikumssuche und -durchführung

Praktikumsdatenbank
Das Ziel dieser Datenbank ist es, Geographiestudierenden Informationen über mögliche Praktika zu bieten. Denn das Absolvieren eines Praktikums ist nicht nur in der Diplom- und Bachelor-Studienordnung vorgeschrieben, sondern bietet darüber hinaus die Möglichkeit, erste praktische Berufserfahrung zu sammeln, Einblicke in das Berufsleben zu bekommen, sich zusätzlich zum theoretisch ausgerichteten Studium zu qualifizieren und erste Kontakte zu Arbeitgebern zu knüpfen.
Die Datenbank versteht sich mit dieser Sammlung von Informationen als Anregung und möchte versuchen, einen Überblick über das weite Einsatzfeld von Geograph_innen zu geben. Eine eigenständige Suche und eigenes Engagement ersetzt sie nicht.
Linksammlung
Hilfreiche Links für die selbstständige Suche nach Praktika und zur beruflichen Orientierung sind hier zufinden.
Praktikumsleitfaden
Leitfaden über Praktika und Veranstaltungen mit Praxisbezug im Rahmen des Bachelorstudiengangs Geographie für Studierende und Praxispartner des Geographischen Instituts. Weitere Informationen zum Leitfaden und Download hier.
Der Leitfaden wird zurzeit bearbeitet und aktualisiert.

 

Infoveranstaltung "Berufsperspektiven für Geograph*innen"

In den Veranstaltungen zum Arbeitsmarkt für Geograph*innen berichten (meist) studierte  Geograph*innen über ihre verschiedensten Berufserfahrungen aus der Praxis und stehen für Nachfragen der Studierenden zur Verfügung.

Die Themen und Termine für die Ringvorlesung "Berufsperspektiven für Geograph*innen" im Sommersemester 2020 stehen derzeit wie folgt (immer donnerstags um 18:00 Uhr im Geographischen Institut, Raum 2'108):

Klimaschutzpolitik und -management 30. April 2020
Klimawandel, weltweites Bevölkerungswachstum, Landnutzungskonflikte, Bedrohung der biologischen Artenvielfalt, Wasserknappheit sowie Rohstoff- und Energiemangel: Der fortschreitende globale Wandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Klimaforschung muss für kurz- und mittelfristige Klimaänderungen Prognosefähigkeit entwickeln und damit Antworten auf planungsrelevante Bedarfe geben. Die Klimapolitik muss - idealerweise auf der Grundlage von Forschungsergebnissen - in den Ländern, Regionen und Kommunen auf die sich stetig wandelnden Klimaveränderungen bspw. im Bereich des Energiemanagements, der Infrastruktur oder der Wohnungswirtschaft adäquat reagieren. Gerade für Geograph*innen eröffnet sich in diesem Bereich ein breites Spektrum an möglichen Berufsfeldern. Die Veranstaltung will einen Einblick in klimaschutz-orientierte Arbeitsfelder bieten.
Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung 28. Mai 2020
Wirtschaftsförderung ist eines der wichtigsten Instrumente der öffentlichen Hand, um raumbezogene Politik zu machen bzw. die regionale Entwicklung zu befördern. Sie erfolgt auf unterschiedlichen Skalenebenen (Land, Region, Kommune) und in unterschiedlichen Formen (z. B. klassische, räumlich differenzierende Subventionspolitik oder City-Management). Die Veranstaltung will einen Einblick in das Berufsfeld der Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung, sowie die verschiedenen Perspektiven von Wirtschaftsförderprojekten geben: Mit welchen Aufgaben und Herausforderungen sehen sich sogenannte Ansprechpartner*innen für wirtschaftliche Ansiedlungspolitik in einem vorbestimmten Areal konfrontiert? Was sind typische Kernthemen der Wirtschaftsförderung? Gibt es eine Möglichkeit, sich bereits im Studium auf eine künftige Tätigkeit in diesem Bereich vorzubereiten? 
 
Verkehrsplanung und Logistik 18. Juni 2020
Eine bedarfsgerechte und nachhaltige Verkehrsplanung ist ein wesentlicher Faktor für die Funktionsfähigkeit heutiger Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme. Nicht nur die Lebensqualität der Menschen, auch das wirtschaftliche Wachstum und die Beschäftigung hängen von der Funktionsfähigkeit von Verkehrs- und Logistiksystemen, sowie deren ortspezifischen Ausprägungen ab. Das Zusammenspiel von Rad- und Fußverkehr, ÖPNV, motorisiertem Individual- (MIV) und Wirtschaftsverkehr sowie die Frage nach der angemessenen und gerechten Verteilung der negativen Externalitäten des Verkehrs (z.B. Abnutzung von Infrastrukturen, Umweltschäden) stellen hierbei eine anhaltend große Herausforderung dar.  
Die Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg ist nicht nur ein Ort der stetigen Weiterentwicklung von Verkehrsträgern, sondern auch des Ausbaus neuer Technologien in der Verkehrssystemtechnik. Elektromobilität ist ein Thema, das vor allem im Individualverkehr eine immer wichtigere Rolle spielt. Ob in der öffentlichen Verwaltung, in Forschungseinrichtungen, bei privaten Verkehrsdienstleistern oder produzierenden Unternehmen – das Arbeitsfeld Verkehr und Logistik bietet Geograph*innen eine große Bandbreite an Einstiegsmöglichkeiten.
Durch die Erfahrungsberichte der eingeladenen ReferentInnen können Einblicke in ausgewählte Arbeitsfelder aus der Berufspraxis erlangt und Tipps und Tricks für den möglichen Berufseinstieg erfragt werden.
 

 

Zum Archiv vergangener Veranstaltungen klicken Sie bitte hier.

 

Praxiswerkstatt Geographie

Die Posterpräsentation des Praktikums stellt im Rahmen der Praxiswerkstatt Geographie den Modulabschluss für das Modul 12/BZQ (StPO 2011), Modul 10/Geographische Berufspraxis (StPO 2014), bzw. Modul B11/Geographische Berufspraxis dar.

Die Praxiswerkstätten finden drei mal pro Semester statt. Die Infoveranstaltung für die Praxiswerkstätten im Sommersemester 2020 findet am Donnerstag, den 16. April 2020 um 17.15 Uhr in Raum 2,108 statt. (Achtung: Dieses Mal bereits in der ersten Vorlesungswoche!)

Der Besuch der Infoveranstaltung ist verpflichtend für die aktive Teilnahme an der Praxiswerkstatt II, da ausschließlich hier die Anmeldung zur gewünschten Postersession erfolgen kann! Sollten Sie die Infoveranstaltung bereits besucht haben (mit entsprechendem Nachweis), müssen Sie diese für eine Anmeldung nicht erneut besuchen. Wenden Sie sich dann per Mail an die Kontaktstelle. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie höhere Chancen auf einen Platz Ihrer Wahl haben, wenn Sie sich bereits zu Beginn des Semesters anmelden.

 

Wir laden alle Studierenden und Interessierten herzlich ein die Posterpräsentation zu besuchen und einen Einblick in verschiedene Praktika zu erhalten!

Die Posterpräsentationen (Praxiswerkstatt II/Modulabschlussprüfung) im Foyer des Neubaus von 17:15 Uhr - ca. 18:45 Uhr finden statt wie folgt:

1. Postersession: Donnerstag, 14. Mai 2020

2. Postersession: Donnerstag, 11. Juni 2020

3. Postersession: Donnerstag, 02. Juli 2020

4. Postersession: Donnerstag, 16. Juli 2020 (Ersatztermin, falls es sehr viele Anmeldungen gibt - [Nicht-]Stattfinden wird nach Infoveranstaltung bekanntgegeben)

 

Laufzettel

Bachelor-Studierende müssen ihre Teilleistungen für die Berufspraktischen Module auf entsprechenden Laufzetteln listen und bestätigen. Je nach Studien- und Prüfungsordnung können folgende Laufzettel hier heruntergeladen oder vor dem Prüfungsbüro am Geographischen Institut entnommen werden:

Laufzettel BZO SPO2018

Linksammlung

Hilfreiche Links für die Suche nach Praktika und zur beruflichen Orientierung

Linksammlung - Mehr…

Kontakt

Die Kontaktstelle Geographische Praxis erreichen Sie:

Sprechstunde:

in der Vorlesungszeit donnerstags, 15-16 Uhr im Raum 4'108 des Geographischen Instituts

Telefon: (030) 2093 6810

E-Mail: einstweilen kontaktstelle.geographie@hu-berlin.de

Praktikumsleitfaden

Das Praktikum und Veranstaltungen mit Praxisbezug im Bachelorstudiengang Geographie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin. Ein Leitfaden für Studierende und Praxispartner

PDF document icon Praktikumsleitfaden_web.pdf — PDF document, 395 KB (404521 bytes)

Laufzettel Berufspraktische Module

Laufzettel für Modul 12/BZQ nach der Studien- und Prüfungsordnung 2011 sowie für Modul 10/ Geographische Berufspraxis nach Studien- und Prüfungsordnung 2014 im Bachelor Geographie:

PDF document icon Laufzettel BZQ_SPO2014.pdf — PDF document, 47 KB (48501 bytes)

20181120_Laufzettel_BZQ_SPO2018.pdf

This file was downloaded 148 times.

PDF document icon 20181120_Laufzettel_BZQ_SPO2018.pdf — PDF document, 47 KB (48501 bytes)