Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Curriculum vitae

Beruflicher Werdegang:


Ausbildung

  • 2002: Habilitation, Freie Universität Berlin, „Handlungsorientierte Mensch-Computer-Interaktion für die kartographische Informationsverarbeitung in Geo-Informationssystemen“
  • 1995: Dr. rer. nat., Freie Universität Berlin, „Temporale und nontemporale Computer-Animation in der Kartographie“
  • 1988: Diplom in Geographie, Freie Universität Berlin


Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2011: Leiterin der neu gegründeten Sektion Geoinformatik am Deutschen GeoForschungsZentrumGFZ
  • seit 2005: Professur für Geoinformationsmanagement und -visualisierung am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ und am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2002–2004: Vertretungsprofessur für Geoinformatik und Kartographie am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2002: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen GeoForschungsZentrum Potsdam
  • 2000: Gastprofessur am Institut für Geographie und angewandte Geoinformatik an der Paris-Lodron-Universität Salzburg
  • 1998–2001: Habilitationsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Freien Universität Berlin
  • 1998: Forschungsaufenthalt an der Technischen Universität Wien
  • 1996–1998: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock
  • 1994–1996: Mitarbeiterin für Geoinformationssysteme bei dem Unternehmen "Entwicklung und Betrieb Informationstechnischer Systeme (EBIT) GmbH", München
  • 1991/1992: Forschungsaufenthalt an der Universität von Nebraska in Omaha, USA
  • 1988-1991: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin an der Freien Universität Berlin