Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Beifachwechsel

Allgemeine Hinweise zum Beifachwechsel

Achtung! Ab dem WS 2014/15 ist ein Beifachwechsel nur noch zu FU und TU möglich. Beifächer an der HU sind auf Null gesetzt und der Wechsel nicht mehr möglich.

Sie haben aber die Möglichkeit, in die neue Bachelorordnung zu wechseln. Dort studieren Sie anstelle des Beifachs den überfachlichen Wahlbereich im Umfang von 20 SP. Der Wechsel in die neue Ordnung kann formlos gegenüber dem Prüfungsbüro erklärt und nicht rückgängig gemacht werden.

 

Gilt nur für die Ordnungen von 2007:

Für die Beifächer Meteorologie (FU), Verkehrswesen (TU) und Stadt- und Regionalplanung (TU) müssen Sie sich in Anmeldelisten im Prüfungsamt Geographie eintragen. Die Namen der BewerberInnen werden dann weitergeleitet und das Immatrikulationsbüro der HU informiert.

An der FU und TU muss im dortigen Immabüro eine Nebenhörerschaft beantragt werden, ohne die Sie nicht an Lehrveranstaltungen teilnehmen dürfen.

Erst nach Immatrikulation für das Beifach dürfen Sie Veranstaltungen besuchen!

Liste der empfohlenen Beifächer >>>