Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät | Geographisches Institut | Startseite Inhalte | Veranstaltungen | Termine aktuell | 18.04.2024 | 18:00 | Stadtökologie im Wandel: Stadtexkursion in Sachen Artenvielfalt und Klima in Berlin

18.04.2024 | 18:00 | Stadtökologie im Wandel: Stadtexkursion in Sachen Artenvielfalt und Klima in Berlin

  • Wann 18.04.2024 von 18:00 bis 20:00
  • Wo Treffpunkt: vor dem Haupteingang des Museums für Naturkunde, 10115 Berlin, Invalidenstraße 43
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts +49 30 77007688
  • iCal

Stadtexkursion der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin:

Stadtökologie im Wandel:
Stadtexkursion in Sachen Artenvielfalt und Klima in Berlin

 

 

Termin:
Donnerstag, den 18. April 2024, 18:00 Uhr – Eintritt frei

Treffpunkt:
vor dem Haupteingang des Museums für Naturkunde, 10115 Berlin, Invalidenstraße 43

Dauer:
ca. 2 Stunden

Dr. Beate Witzel, Diplom-Biologin und Sammlungskuratorin Stadtökologie und Sammlung Geologie am
Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins

 

Berlin ist nicht allein die grünste und artenreichste Hauptstadt Europas, sondern auch die Wiege der stadtökologischen Forschung. Diese Forschung gestattet einen völlig neuen, ökologischen Blick auf die Stadtentwicklung und Stadtgeschichte - und Berlin weist mit seiner Historie und der einzigartigen innerstädtischen Natur eine Vielzahl bemerkenswerter Besonderheiten auf.

Auf unserer Fußexkursion wird Frau Dr. Witzel den Naturreichtum in Berlin anhand vieler Arten fachkundig vorstellen und typische Anpassungsstrategien an das Leben in der Großstadt erläutern. Dabei wird ein besonderer Fokus auf den klimatischen Besonderheiten Berlins und den sich gegenwärtig vollziehenden Änderungen liegen sowie auf den Konsequenzen für Pflanzen, Tiere und Menschen.

Die Teilnehmerzahl für die Fußexkursion ist auf 20 Personen begrenzt.
Anmeldung bitte unter veranstaltungen@gfe-berlin.de