Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät | Geographisches Institut | Stellenausschreibungen | Sonstige Mitarbeiter/innen | 16.12.2022 | Bewerbungsfrist | Fremdsprachenassistent / Assistenz des Direktoriums (m/w/d)

16.12.2022 | Bewerbungsfrist | Fremdsprachenassistent / Assistenz des Direktoriums (m/w/d)

Fremdsprachenassistent*in / Assistenz des Direktoriums
(m/w/d - TV-L HU E8, 50%)
im Geographisches Institut der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Stellenausschreibung
 

Kennziffer: AN/229/22
Kategorie(n): Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen: 1
Einsatzort: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Geographisches Institut
Aufgabengebiet:

Die Assistenz unterstützt das Direktorium-Team in seinen Aufgaben bzgl. der Organisation und des Managements des Geographischen Instituts

Zentrale Aufgaben umfassen:

  • Führung des Sekretariats des/der Geschäftsführenden Direktors/Direktorin des Instituts
  • Organisation und Steuerung interner Abläufe
  • Erledigung allg. Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Schnittstelle zur Fakultätsverwaltung und zu Statusgruppen im Haus
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Institutsrats
  • Pflege der Außendarstellung des Instituts
  • Organisation von Tagungen und Veranstaltungen
Stellenbeschreibung: Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristet besetzbare Stelle E8 50%. Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.
Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • allgemeine Verwaltungskenntnisse, vorzugsweise mit Erfahrung im universitären oder außeruniversitären Wissenschaftsbereich
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht an Hochschulen
  • sehr gute EDV Kenntnisse (insb. Textverarbeitung, Excel, Datenbanken, Projektmanagement; Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache, bevorzugt eine romanische Sprache (z. B. Spanisch, Französisch)
  • Kenntnisse der Verwaltungsstruktur der HU bzw. Kenntnisse im Umgang mit dem Verwaltungssystem SAP erwünscht
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • Organisationsgeschick, Lernbereitschaft und Flexibilität
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
Wir bieten:

Sie erwartet ein vielfältiges Aufgabenspektrum in einem anregenden universitären Umfeld. Das Geographische Institut ist ein junges, sich dynamisch entwickelndes Institut, welches die Geographie in ihrer gesamten Breite abdeckt, um zur Lösung zentraler Nachhaltigkeitsfragen des 21. Jahrhunderts beizutragen.

Das Institut umfasst circa 20 Arbeitsgruppen, 150 Mitarbeitende und 1.000 Studierende, ist national und international exzellent vernetzt und kooperiert mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Partnern. Die zu besetzende Stelle beinhaltet weitreichende Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.

Bewerbungsfrist: bis 18.11.2022 02.12.2022 16.12.2022 (Verlängerung)
Bewerbung an:

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AN/229/22 an die
Humboldt-Universität zu Berlin,
Geographisches Institut
Direktorium
Unter den Linden 6
10099 Berlin

oder per E-Mail in einem PDF an
direktor.geographie@geo.hu-berlin.de