Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Klimageographie

Themen für Abschlussarbeiten

Unten finden Sie Vorschläge für mögliche Themen - jeweils "konfektionierbar" als Bachelor- oder Masterarbeitsthemen zu verschiedenen in der Klimageographie behandelbaren Themen guppiert nach übergeordneten Themenfeldern. Weitere bzw. andere oder ähnliche Themen in Verbindung mit den Forschungssschwerpunkten der Abteilung Klimageographie lassen sich gemeinsam und entlang Ihrer Wünsche oder Vorstellungen finden. Bitte richten Sie diesbezügliche Anfragen an die MitarbeiterInnen der Klimageographie. Unsere zentralen Themenfelder sind:

 

Themen zu Schnee, Gletscher und Klima

 

Themen zu Klimawandel und dessen Auswirkungen / Klimamodellierung / Klimavariabilität

  • B.Sc./M.Sc.: Untersuchung von Klimawandelszenarien in verschiedenen Regionen Deutschlands mittels CORDEX-EU Ensembledaten. (melden bei Sebastian Schubert)
  • B.Sc./M.Sc.: Analyse raumzeitlichen Variabilität der Schneebedeckung und/oder Schneehöhen im Harz und/oder anderen Mittelgebirgen in Ostmitteleuropa mit MODIS-Fererkundungsdaten und/oder Wetterstationsdaten. (melden bei Christoph Schneider)
  • B.Sc./M.Sc.: Analyse des Einfluss von Klimavariabilität, z.B. NAO, ENSO, Polar Vortex, etc. auf das Auftreten extremer Schneebedingungen in ostdeutschen Mittelgebirgen. (melden bei Christoph Schneider)
  • M.Sc.: Auswertung von Ensemblen von Klimamodellläufen für Patagonien und Tierra del Fuego. (melden bei Christoph Schneider, Verknüpfung zum Forschungsprojekt GABY-VASA)
  • Rekonstruktion von Klima- und Wachstumsbeziehungen ausgewählter Baumarten im Nordostdeutschen Tiefland (Bachelor-/Masterarbeit beim GeoForschungsZentrum Potsdam, melden bei Ingo Heinrich) - weitere Info
  • M.Sc.: Baumwachstum in Borealen Wäldern Sibiriens am Übergang von Tundra zu Heller Taiga dominiert von sommergrünen Lärchen (Masterarbeit beim AWI und GFZ Potsdam, melden bei Ingo Heinrich) - weitere Info

Themen zur Luftreinhaltung

  • M.Sc.: Erarbeitung eines neuronalen Netzwerkmodells für die Vorhersage der Feinstaubkonzentration für eine oder mehrere Luftqualitätsmessstationen in Berlin. (melden bei Christoph Schneider, zur Anregung: Feinstaubvorhersage für Aachen)
  • M.Sc.: Räumliche Verteilung von Ultrafeinstaub  in Abhängigkeit von Straßentypen und Landnutzung  in Berlin-Adlershof". Auswertung von mobilen Messungen. (melden bei Sabine Fritz)
  • B.Sc./M.Sc.: Analyse von Ultrafeinstaub-Konzentrationen im Umfeld des Flughafens Berlin-Tegel. Bilanzierung und Reichweite der UFP-Emissionen des Flughafens. Auswertung von stationären und mobilen Messungen. (melden bei Sabine Fritz)

 

Themen zur Stadtklimatologie

  • B.Sc./M.Sc.: Untersuchung des Einflusse von Berlin auf die Niederschlagsverteilung in Berlin und Umland. (melden bei Sebastian Schubert)
  • B.Sc.: Analyse der Temperaturverteilung in Berlin und Umland. (melden bei Sebastian Schubert)
  • M.Sc.: The daytime Surface Urban Heat Island of Ibadan, Nigeria from MODIS and/or Landsat TM satellite data. (melden bei Christoph Schneider)
  • B.Sc./M.Sc./M.Ed.: Die e-Learning Plattform "Klimawandelanpassung in der Stadtplanung" (KliStap) beinhaltet e-Learning-Module rund um das Thema. Es gibt mehrere Möglichkeiten eines der in KliStap noch nicht ausgearbeiteten Module fachlich und fachdidaktisch zu erstellen und ggf. auch programmiertechnisch umzusetzen. Die Abschlussarbeit kann je nach Art des Abschlusses (B.Sc./M.Sc./M.Ed.) konfektioniert werden und beinhaltet die Dokumentation der unterschiedlich tiefgehenden fachliche Ausarbeitung und Umsetzung zu der Fragestellung, ggf. auch auf der Basis eigener empirischer Arbeiten. (melden bei Christoph Schneider)