Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Zentrale Dienste

Schwerpunkte

  A (vor 1870) B (1870 - 1945) C (nach 1945)
Karten 5 000 50 000 60 000
Atlanten 20 100 900
Globen - 2 9
Wandkarten - 300 850
Reliefs 3 3 -

Häufig genutzte Teile der Sammlung

Topographische Kartenwerke

  • Berlin 1:4.000 (ca. 1980)
  • Berlin 1:5.000 (ca. 1980)
  • Berlin / Brandenburg 1:10.000 (ca. 1980)
  • Thüringen 1:10.000 (Ausgabe AV/SW)
  • DDR 1:25.000 (Ausgabe AS)
  • DDR 1:50.000 (Ausgabe AS)
  • DDR 1:100.000 (Ausgabe AS)
  • DDR 1:200.000 (Ausgabe AS)
  • Deutschland 1:25.000 (vor und nach 1945)
  • Deutschland 1:50.000 (nach 1945)
  • Deutschland 1:100.000 (vor und nach 1945)
  • Deutschland 1:200.000 (vor und nach 1945)
  • Internationale Weltkarte (IWK) 1:1.000.000 (vor und nach 1945)
  • IWK 1:2.500.000 (ca. 1975)
  • sowie weitere großmaßstäbige topographische Kartenwerke vieler Länder Europas aus der Zeit vor 1945

Geologische Kartenwerke

  • Lithofazieskarte Quartär Brandenburgs 1:50.000
  • Geologische Messtischblätter Deutschlands (vor und nach 1945)
  • Geologische Übersichtskarte von Deutschland 1:200.000 (vor und nach 1945)

Nachlass

 

  • Prof. Albrecht Penck

 

Unikate / Rara:

 

  • Katalanische Portolankarte des Rafael Soler (1. Hälfte 15. Jh.)
  • Frühe (z.T. handkolorierte und mit persönlicher Widmung versehene) thematische Karten, wie z.B. "Distribution of the population of Brit. Islands" (A. Petermann, London 1841); "Illustrations of the Statistics of the British Islands", (S. Clark, A. Petermann, London 1851)