Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Klimageographie

Patent Analysis of Urban Heat Island Mitigation Techniques in Germany (PAUT)

Analyse von Patenten zu Maßnahmen zur Minderung der städtischen Wärmeinsel in Deutschland

 

 

Im Rahmen des PAUT-Projekts werden Patente zu Maßnahmen, die der städtischen Wärmeinsel (urban heat island, UHI) entgegenwirken können analysiert, um ein besseres Verständnis stadtklimatologischer Methoden zur Abschwächung des Klimawandels in Deutschland zu generieren. Die Motivation des Projektes basiert auf einer stark angestiegenen Anzahl von Patentanmeldungen bzgl. Maßnahmen zur Minderung der UHI in Japan. Dieses Phänomen zeugt von der Verstärkung des Problems oder der stärkeren Wahrnehmung des Problems der UHI in stadtklimatologischer Hinsicht. Die internationale Analyse von Techniken zur Reduzierung der UHI soll es ermöglichen, potentiell wirkungsvolle Maßnahmen zur Klimawandelanpassung in Städten zu identifizieren und in Masterpläne zur Klimanapassung einzuspeisen.

 

Zielstellungen:

  • Umfrage zu Patenten bzgl. der städtischen Wärmeinsel
  • Strukturierung von Informationen zu Methoden zur Abschwächung der UHI  in Deutschland
  • Analyse und Evaluierung der Effekte verschiedener Maßnahmen der UHI-Reduktion in Deutschland

 

Die Ergebnisse dieser Untersuchung sollen Handlungsempfehlungen zu Maßnahmen der UHI-Reduktion in Abhängigkeit des Klimas der jeweiligen Stadt ermöglichen. Dies kann helfen passgenauere und adäquate Maßnahmen zur UHI-Reduktion und schließlich zur Klimawandelanpassung und der Umsetzung der 'Energiewende' vorzuschlagen.

 

 

Methoden:

Um die oben genannten Zielstellungen umsetzen zu können, wird eine Umfrage in Form von Experteninterviews zu Patenten, begrünten Dächern und anderern UHI-Reduktionsmaßnahmen in Deutschland durchgeführt. Die daraus entstehenden Daten werden klassifiziert, um sie bzgl. ihrer Effekte zur UHI-Reduktion bewerten zu können. Zudem werden Informationen von Experimenten zur UHI-Reduktion in einer Meta-Studie zusammengetragen, um eine umfassendere Analyse zur UHI-Reduktion in Deutschland zu ermöglichen.

 

Um an der Umfrage teilnehmen zu können, füllen sie bitte das korrekte  Umfragenformular aus und schicken es elektronisch an den Projektmitarbeiter Hidenori Kawarai:

1) English_patent_company

2) English_general_company

3) German_Patent_Unternehmen

4) German_Unternehmen_allgemein

 

Alternativ können Sie das Formular auf dem Postweg an folgende Adresse senden:

 

Hidenori Kawarai

Abt. Klimageographie

Geographisches Institut 

Humboldt-Universität zu Berlin

Unter den Linden 6

10099 Berlin

 
Team
Dauer
  • Die Dauer des Projektes beträgt 12 Monate: Juli 2017 - Juni 2018

Förderung
  • Das Projekt wird vom Japan Patent Office gefördert