Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät | Geographisches Institut | Startseite Inhalte | Veranstaltungen | Termine aktuell | 29.11.2018 | 18:00 - 19:30 | Kolloquium "Berufsperspektiven für Geographen"

29.11.2018 | 18:00 - 19:30 | Kolloquium "Berufsperspektiven für Geographen"

Wann 29.11.2018 von 18:00 bis 19:30 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Rudower Chaussee 16 | Raum 2'108
Kontaktname
Kontakt Telefon +49 30 2093 6810

Sehr geehrte Studierende des Geographischen Instituts,

die Kontaktstelle Geographische Praxis der Abteilung Angewandte Geographie/Raumplanung lädt am Donnerstag, den 29. November 2018 um 18:00 Uhr herzlich zur zweiten Veranstaltung im Wintersemester aus der Reihe "Berufsperspektiven für Geographen" zum Thema „Umwelt- und Naturschutz“ ein.

 

Unsere zwei Gastreferenten sind:

Dr. Peter Gärtner - Leiter des Naturpark Barnim

Tilmann Heuser - Landesgeschäftsführer BUND Berlin e.V.

 

Durch die Erfahrungsberichte der eingeladenen Referenten können Einblicke in ausgewählte Arbeitsfelder aus der Berufspraxis erlangt werden. Fragen, wie die Folgenden, können im Rahmen der Veranstaltung aus Sicht der Referenten beantwortet werden:

  • Welche Kompetenzen kann ich als Geograph besonders in Umwelt- und Naturschutz einbringen?
  • Wie genau kann ich im Umwelt- und Naturschutz tätig sein, wenn ich entweder in die human- oder in die physisch geographische Richtung gehe?
  • Aktiver Umweltschutz oder eher politischer Umweltschutz - kann man das in Berufen unterteilen?

In einem offenen Gespräch soll ermöglicht werden, so viele Tipps und Anhaltspunkte wie möglich für einen potenziellen Praxiseinstieg als Geograph im Bereich Umwelt- und Naturschutz zu erhalten.

Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Berufsperspektiven für Geographen" ist ein Kolloquiumsangebot im Modul 10 (StPO 2014) bzw. Modul B11 (StPO 2018) und findet am Donnerstag, den 29. November 2018 um 18:00 Uhr im Geographischen Institut, Raum 2'108 (Neubau) statt.

Wir freuen uns auf die Veranstaltung und eine rege Teilnahme!
Freundliche Grüße

Prof. Henning Nuissl und Aisha Salih

--
Aisha Salih
Kontaktstelle Geographische Praxis
Angewandte Geographie/Raumplanung
Geographisches Institut - Humboldt-Universität zu Berlin
Rudower Chaussee 16, 10099 Berlin R.4`108
Telefon: 030 20936810

 

 


 

 

Kolloquium "Berufsperspektiven für Geographen" zum Berufsfeld "Umwelt- und Naturschutz"

In dieser gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Angewandte Geographie (DVAG) organisierten Veranstaltung berichten ausgebildete Geographen, die in der Berufspraxis Fuß gefasst haben, von ihren Tätigkeitsfeldern und Berufserfahrungen und stehen für Nachfragen zur Verfügung. Die Veranstaltungen finden in der Regel mit je zwei Referenten aus der geographischen Berufspraxis statt, die vor allem auch wertvolle Tipps zum Berufseinstieg und Zusatzqualifikationen haben. Auf der Internetseite der Kontaktstelle und auf Aushängen am Institut sind weitere Informationen zu den konkreten Veranstaltungen und Referenten verfügbar.