Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

15.03.2023 - 18.03.2023 | FOSSGIS-Konferenz

-----English version below----

Liebe Mitarbeiter:innen und Studierende des Geographischen Instituts,

wir möchten alle, die sich für freie und open-source Geoinformationen und OpenStreetMap interessieren, einladen, sich den Termin für die nächste FOSSGIS-Konferenz 2023 vorzumerken, die bei uns an der Humboldt-Universität zu Berlin stattfinden wird.

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für freie und open-source Geoinformationssoftware und die OpenstreetMap-Community im deutschsprachigen Raum. Themen der Konferenz sind Webmapping, Geodateninfrastruktur, Geodatenmanagement, Geoverarbeitung, Datenbanken, Desktop-GIS, freie Geodaten und OpenStreetMap. Die Konferenz (und der größte Teil ihrer Organisation) wird in deutscher Sprache abgehalten.

Wann und wo

Die FOSSGIS-Konferenz 2023 findet vom 15.03.2023 - 18.03.2023 im Erwin-Schrödinger-Zentrum in Berlin-Adlershof statt.

https://fossgis-konferenz.de/2023/

Beiträge

Sie sind herzlich eingeladen, zur FOSSGIS beizutragen. Der Aufruf für Beiträge von Postern, Präsentationen und Artikeln wird im September/Oktober auf der FOSSGIS-Homepage veröffentlicht.

Unterstützung

Die FOSSGIS wird von einem gemeinnützigen Verein organisiert und von Freiwilligen unterstützt. Wenn Sie die Organisation der FOSSGIS-Konferenz unterstützen möchten, sind Sie herzlich willkommen! Bitte wenden Sie sich dann an Katja Haferkorn (s.u.). Sie sind auch herzlich eingeladen unser lokales Team zu verstärken. Aktuell gehören Tobia Lakes, Christoph Lambio und Benjamin Jakimow vom Geographischen Institut dazu. Die Kontaktstelle Geographische Praxis ist mit Yannik Krautkrämer beteiligt.

Programmkomitee

Möchten Sie Teil des Programmkomitees werden? Möchten Sie Teil des Review-Prozesses sein?

Studentische Unterstützung gesucht

Während der Konferenz bietet die FOSSGIS Stellen für Studierende an. Das reicht vom Aufbau der Konferenz, Ticketkontrolle, … Interessierte können sich gern auch jetzt schon melden. Weitere Informationen folgen auf der Homepage. 

Weitere Fragen und Informationen

Wenn Sie Fragen haben oder die FOSSGIS-Konferenz bei der Vorbereitung oder Durchführung unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an Katja Haferkorn konferenzorga@fossgis.de. Katja Haferkorn ist die zentrale Ansprechpartnerin für die Organisation der Konferenz (und deren Vorbereitung) und beantwortet gerne alle Fragen.

 

 ---English version----

Dear members of the Geography Department,

We would like to invite everybody who is interested in free and open-source geoinformation and OpenStreetMap to the next FOSSGIS conference 2023 which will be hosted at the Humboldt-Universität zu Berlin next year.

The FOSSGIS conference is the leading conference for free and open-source geoinformation software and the OpenstreetMap community in the German-speaking region. Topics of the conference are web mapping, geodata infrastructure, geodata management, geoprocessing, databases, desktop GIS, free geodata and OpenStreetMap. The conference (and most of its organization) is held in German.

When and where

The FOSSGIS conference 2023 will take place 15.03.2023 - 18.03.2023 in the Erwin-Schrödinger-Zentrum in Berlin-Adlershof.

https://fossgis-konferenz.de/2023/

Contributions

You are warmly invited to contribute to the FOSSGIS. The call for posters, presentations and papers will be published on the FOSSGIS homepage in September/October.

Support

The FOSSGIS is organized by a non-profit organization and relies on volunteers and support for its organization. If you want to support the preparation and the FOSSGIS conference, you are very welcome! You are also warmly invited to join the local group at the Geography Department with currently Tobia Lakes, Christoph Lambio and Benjamin Jakimow. The Kontaktstelle Geographische Praxis is involved with Yannik Krautkrämer.

Program Committee

Do you want to be part of the program committee? Do you want to be part of the reviewing process?

Student positions

During its conference, the FOSSGIS offers positions for students. This ranges from setting up the conference, checking tickets, … It would be very supportive if you could advertise this in your courses. Further information will follow.

Further questions and information

If you have any questions or would like to support the FOSSGIS conference in one way or the other, please contact Katja Haferkorn konferenzorga@fossgis.de. Katja is the key contact person for organizing the conference (and its preparation) and is happy to answer all questions.

 

----------

Prof. Dr. Tobia Lakes
Applied Geoinformation Science/Angewandte Geoinformatik
Humboldt-Universitaet zu Berlin
Department of Geography
Unter den Linden 6 10099 Berlin
tel: +49 (0) 30 2093 6873
fax: +49 (0) 30 2093 6848
post: Unter den Linden 6 | 10099 Berlin | Germany
email: Tobia.Lakes@hu-berlin.de
web: http://www.geographie.hu-berlin.de/