Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

11.11.2019 | 10:00 | Adlershofer Forschungsforum

Wann 11.11.2019 ab 10:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Rudower Chaussee 26 | Erwin Schrödinger-Zentrum | Raum 0'119
Kontaktname
Kontakt Telefon +49 30 2093 1437

Adlershofer Forschungsforum 2019

11.11.2019
Erwin Schrödinger·Zentrum
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin
www.adlershof.de/forschungsforum

Veranstaltungsort
Konferenzraum 0'119
Erwin Schrödinger-Zentrum
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin

 

Das Adlershofer Forschungsforum 2019 ist eine gemeinsame Veranstaltung der Humboldt-Universität zu Berlin, der IGAFA e.V. und der WISTA Management GmbH als begleitende Veranstaltungder Berlin Sciece Week. Sie wird aus Mitteln des Zukunftskonzepts der Humboldt-Universität "Bildung durch Wissenschaft" gefördert.

Das Forschungsforum 2019 gibt mit Vorträgen und einer Poster­schau Einblicke in die Highlights der Forschung in Adlershof und Gelegenheit zum wissenschaftlichen Austausch. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos, jedoch freuen wir uns über Ihre Anmeldung per E-Mail: igafa@igafa.de

Das beste Poster der begleitenden Posterschau für den wissen­schaftlichen Nachwuchs aus Adlershof wird mit 500,00 Euro prämiert.

 

Programm  
10:00 Begrüßung
10:10 Vortrag
Das HZB in Adlershof: Highlights von heute und Chancen von morgen
Prof. Dr. Jan Lüning
Wissenschaftliche Geschäftsführung Helmmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie

Vortrag
Innovative kristalline Materialien für Grundlagenforschung& Zukunftstechnologien
Prof. Dr. Thomas Schröder
Direktor Leibniz-Institut für Kristallzüchtung
11:11 Postersession mit Pfannkuchenpause
12:00 Vortrag
Was ist Intelligenz?
Prof. Dr. Verena Hafner
Institut für Informatik
Prof. Dr. Rasha Abdel Rahman
Institut für Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin, Exzellenzcluster "Science of Intelligence"

Vortrag
Im Dienste der Bevölkerung - das Landeslabor Berlin-Brandenburg (LLBB)
Dr. Frank Wissmann
Institut für Lebensmittel, Arzneimittel, Tierseuchen und Umwelt, Landeslabor Berlin-Brandenburg
13:30 Postersession mit Mittagsimbiss
14:15 Preisträger-Session
14:30 Plenarvortrag
Starke Forschung und Unternehmertum als erfolgsfaktoren der Metropolregion Berlin-Brandenburg
Matthias Patz
Innovation & New Ventures, DB Systel GmbH
15:30 Poster-Preisverleihung
  anschließend
Get-Together

Kontakt
IGAFAe.V. Wissenschaftsbüro
Frau Sanela Schlößer
Telefon: +49 30 6392 3669
E-Mail: igafa@igafa.de