Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät | Geographisches Institut | Startseite Inhalte | Veranstaltungen | Termine aktuell | 10.07.2018 | 17:00 - 19:00 | Humangeographisches Kolloquium | Thema "Digitalisierung"

10.07.2018 | 17:00 - 19:00 | Humangeographisches Kolloquium | Thema "Digitalisierung"

Wann 10.07.2018 ab 17:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Rudower Chaussee 16 | Raum 2'108
Kontaktname
Kontakt Telefon +49 30 2093 6855

Humangeographisches Kolloquium 2018

 

 

Sehr geehrte Institutsangehörige, sehr geehrte Studenten, sehr geehrte Gäste,

 

das Humangeographische Kolloquium hat in diesem Jahr das Thema "Digitalisierung". Wir möchten Sie/Euch zu drei Vorträgen - jeweils dienstags um 17:00 Uhr im Raum 1'208 - einladen:

 

15.05.2018

Prof. Dr. Anke Strüver
Universität Hamburg
"Digital wird normal: Kritisch-konstruktive Thesen zur Digitalisierung urbaner Praktiken"

 

19.06.2018

Prof. Dr. Martina Fromhold-Eisebith
RWTH Aachen
"Wie könnte die Digitalisierung der Warenproduktion den Industriestandort Deutschland verändern? Erkenntnisse aus laufenden Forschungsprojekten"


10.07.2018

Prof. Dr. Claus-C. Wiegandt
Universität Bonn
"Amazon ist keine Stadt - zu den Auswirkungen der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien auf die Stadtentwicklung in Deutschland"

 

Mit herzlichen Grüßen
Das Organisationsteam
(Sylvana Jahre, Jenny Künkel, Fabian Beran)