Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät | Geographisches Institut | Startseite Inhalte | Aktuelles | Nachrichten aktuell | 07.09.2018 | Bewerbungsende | Fremdsprachenassistent (m/w/d)

07.09.2018 | Bewerbungsende | Fremdsprachenassistent (m/w/d)

 

Humboldt-Universität zu Berlin
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Geographisches Institut

 

Fremdsprachenassistent (m/w/d) mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung - E 8 TV-L HU
(Vollzeit bis 31.01.2021, weitere befristete Arbeitszeiterhöhungen ggf. möglich)

 

Aufgabengebiet:

  • Führung des Sekretariats der Abteilung Biogeographie, insb. Assistenz der Lehrstuhlleitung bei Verwaltungs- und Organisationaufgaben in Forschung und Lehre
  • Mitarbeit in der Koordination von Einwerbung, Verwaltung und administrativer Abwicklung von Drittmittelprojekten
  • Pflege der Website und Medienkontakte der Abteilung
  • Betreuung von internationalen Gästen


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Grundkenntnisse im Haushaltsrecht
  • allgemeine Sekretariatskenntnisse, vorzugsweise mit Erfahrung im universitären oder außeruniversitären Wissenschaftsbereich
  • Beherrschung der gängigen  Office-Software (Word, Excel)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Spanischkenntnisse
  • Organisationsgeschick und Teamfähigkeit, hohe soziale und interkulturelle Kompetenz


Bewerbungen:

Bewerbungen sind innerhalb von 4 Wochen (bis 07.09.2018) unter Angabe der Kennziffer AN/154/18 an die

Humboldt·Universität zu Berlin
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Geographisches Institut
Prof. Dr. Tobias Kümmerle
(Sitz: Rudower Chaussee 16)
z. Hd. von Frau Dagmar Wörister
Unter den Linden 6
10099 Berlin

oder bevorzugt

per E-Mail in einer PDF-Datei an Frau Dagmar Wörister zu richten.

 

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.