Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geofernerkundung

Lebenslauf

Berufliche Stationen

  • seit 11/2012 - Angestellte (GIS & Kartographie) der Abteilung Geomatik, Humboldt-Universität zu Berlin & Projektkoordination im Rahmen des IRI THESys (Antragstellung SFB "FutureLand")
  • 05/2012 bis 10/2012 -  Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt Exzellenzinitiative - FutureLand Graduierten Schule / Integriertes Forschungsinstitut "Transformationsprozesse von Mensch-Umwelt Systemen (IRI THESys)", Humboldt-Universität zu Berlin
  • 04/2007 - 04/2012 Angestellte (GIS & Kartographie), Geographisches Institut, Abteilung Geomatik, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 04/2004 - 03/2007 Sonderurlaub – Mitausreisende Partnerin beim Deutschen Entwicklungsdienst in Lao P.D.R.; ehrenamtliche Tätigkeiten: Corporate Design für laotische Kleinunternehmer, Konzeption & Erstellung von touristischem Werbematerial & Karten, Englischlehrerin
  • 05/1997- 03/2004 Angestellte (GIS & Kartographie), Geografisches Institut, Abteilung Geoinformatik/Kartographie, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1997 - 1999 Mitbegründerin und Inhaberin der Firma MapMedia GmbH für Kartographie und raumbezogene Informationssysteme, Berlin
  • 1994 - 1997 Wissenschaftliche Angestellte beim Helmholtz-Zentrum Geesthacht (ehemals GKSS Forschungszentrum Geesthacht GmbH). Projektleitung BMBF Projekt: Informationssystem Elbeeinzugsgebiet (ELBiS) im Verbundvorhaben Elbe 2000 & der Arbeitsgruppe Forschung der Internationalen Kommission zum Schutz der Elbe

EURASIA - ERASMUS MUNDUS Stipendium

  • 12.10.-28.10.09 & 15.2.-2.4.09 EURASIA Mitarbeiter Stipendium: Training für laotische Lehrkräfte in Geomatik an der National Universität von Laos, Vientiane

Akademischer Werdegang / Ausbildung

  • 01/2006 - 05/2008 Fernlehrgang für Grafik & Design, Institut für Lernsysteme GmbH, Hamburg
  • 1989 - 1994 Studium der Geographie (Diplom), Nebenfächer Informatik und Kartographie, Freie Universität Berlin; Diplomarbeit: Akzeptanz und Optimierung von Besucherinformationssystemen in Nationalparken (für IBM Deutschland)
    • Schwerpunkte:
    1. Konfliktbereich Naturschutz/Tourismus, EU Strukturpolitik, Geomorphologie
    2. Relationale Datenbanken, Geographische Informationssysteme, Satellitenbildverarbeitung
    3. Atlas-, Tourismuskartographie, Kartographie und Kognition