Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Auszeichnungen & Stipendien

 
Auszeichnungen

 

 

2008 Outstanding Student Poster Award, GEO 2008 - Resources and Risks in the Earth System, Jahrestagung der DGG (Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften) und der GV (Geologische Vereinigung e.V.)

 

2007 EGU Young Scientists’ Outstanding Poster Paper (YSOPP) Award 2007, Climate Division, European Geosciences Union General Assembly 2007, Wien

 

2006 Auszeichnung als Jahrgangsbester im Fach Geographie im Abschlussjahrgang 2005 an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

2005 Auszeichnung für die beste studentische Forschungsinitiative auf dem Deutschen Geographentag 2005, Trier für das Projekt „Naturlandschaft-Kulturlandschaft. Landschaftsentwicklung und -veränderung in Berlin-Brandenburg, am Beispiel der Neuenhagener Oderinsel.“ (NAKULA)

 

 

Stipendien & Drittmittel (Auswahl)

 

2010 - 2011 Leverhulme Trust Visiting Fellowship, Aberystwyth University, Quaternary Environmental Change Research Group, Institute of Geography and Earth Sciences, Wales, U.K.

 

11/2010 Kongressreiseförderung durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) zur Teilnahme am AGU Fall Meeting 2010, San Francisco

 

09/2009 Reisestipendium der ESF (European Science Foundation) zur Teilnahme am 4. ESF MedCLIVAR Workshop zum Thema "Feedbacks of the Mediterranean Dynamics in the Global Climate System”

 

06/2009 Teilnahme und Vortrag (zweistufiger Auswahlprozess) auf dem PAGES 1st Young Scientist Meeting, Retrospective views on our planet's future, Corvallis

 

06/2009 Auswahl und Reiseförderung durch das Byrd Polar Research Center zur Teilnahme an der AGU Chapman Conference „Abrupt Climate Change“, Ohio State University

 

03/2008 Einladung zur Teilnahme an der 7. Internationalen NCCR Climate Summer School "Key challenges in climate variability and change"

 

04/2007 BAYHOST Stipendium zur Durchführung von Geländearbeiten in SE Europa (Rumänien, Serbien, Kroatien)

 

2006 - 2007 Doktorandenstipendium des DAAD für Forschungsarbeiten in Zentralasien (Usbekistan, Kasachstan) (4 Monate)

 

11/2006 Binationales Doktorandenstipendium des DAAD für einen 12-monatigen Forschungsaufenthalt am  Department of Geology, University of South Florida und dem Department of Natural & Applied Sciences, Bentley University

 

11/2006 Reisestipendium der Humboldt-Ritter-Penck-Stiftung zu Berlin für Forschungsarbeiten in Serbien

 

2005 - 2008 Dreijähriges Doktorandenstipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), sowie zusätzliche Reise- und Forschungsgelder

 

07/2004 Stipendium des DAAD für Forschungsarbeiten im Ausland (Kasachstan) im Rahmen der Abschlussarbeit (3 Monate, plus Reisegelder)

 

10/2002 Forschungsstipendium der Humboldt-Universität zu Berlin zur Durchführung des Projekttutoriums „Naturlandschaft-Kulturlandschaft. Landschafts-entwicklung und -veränderung in Berlin-Brandenburg, am Beispiel der Neuenhagener Oderinsel.“ (2 Semester)