Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Dr. Carolin Genz

Curriculum vitae | Fachliche Schwerpunkte | Publikationen | Lehre
Foto
Name
Dr. Carolin Genz
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
carolin.genz (at) geo.hu-berlin.de
Web Adresse
http://www.geographie.hu-berlin.de/de/members/genz_carolin

Einrichtung (OKZ)
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät → Geographisches Institut → Kultur- und Sozialgeographie
Sitz
Rudower Chaussee 16 , Raum 3'102
Telefon
(030) 2093-6825
Fax
(030) 2093-6853

 

Fachliche Schwerpunkte:

  • Kritische Stadtforschung, Wohnen und Wohnungskrise, Protestpraktiken und Aneignung öffentlicher Räume, Praxistheorie

 

Curriculum vitae

  • seit 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc), Geographisches Institut (Sozial- und Kulturgeographie), Humboldt-Universität zu Berlin
  • seit 2019: Assoziiertes Mitglied (PostDoc), SFB 1265 "Re-Figuration von Räumen" (TU Berlin), Projektbereich "Raumwissen", Teilprojekt A01: „Geographische Imaginationen: Sicherheit und Unsicherheit im Generationenvergleich“
  • seit 2016: Fachbeirätin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen/Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klima zum Thema "Gender Mainstreaming & Diversity"
  • seit 2015: Mitgründerin und Leitung „Urban Ethnography Lab“, Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung (Humboldt-Universität zu Berlin, Kooperation: University of Toronto, Canada)
     
  • 2018-2019: Assoziiertes Mitglied (MGK), SFB 1265 "Re-Figuration von Räumen" (TU Berlin)
  • 2015-2019: Doktorandin, Geographisches Institut, Humboldt-Universität Berlin, Titel der Dissertation: "Protest als soziale Praxis. Eine Ethnographie städtischer Protest- und Netzwerkpraktiken älterer Menschen im Spiegel der Wohnungskrise" (Berlin / Toronto)
  • 2018-2019: Postgraduiertenstipendium der Royal Geographical Society (RGS)
  • 2018: WiNS Adlershof Programm (Women in Natural Sciences), Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2014-2018: Promotionsstipendium, Studienstiftung des Deutschen Volkes (SdV)
  • 2014: Caroline von Humboldt-Förderprogramm (Exzellenzinitiative), Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2013-2014: Universitätsdozentin, Institut für Europäische Ethnologie, HU Berlin
  • 2012-2014: Mitgründerin & Creative Conception, "Stadtaspekte", Berlin
  • 2009-2013: Studentische Mitarbeiterin, Forschungslabor für Stadtanthropologie (Stadtlabor), Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2011-2012: Studentische Mitarbeiterin, Deutsches Institut für Stadtentwicklung (Difu), Berlin
  • 2009-2013: Master of Arts (M.A.), Europäische Ethnologie, Schwerpunkt: Urban Cultures, Institut für Europäische Ethnographie, Humboldt-Universität Berlin