▼ Zielgruppen ▼
 

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Studium am Geographischen Institut

Schneebedecktes Berpanorama mit Wegweisern

 

Das Geographische Institut (GI) bietet Studierenden mit seinem umfangreichen Angebot an Abteilungen eine gute Möglichkeit tief in die Materie der Geographie einzusteigen.
Wir fördern Spezialisierung, geben aber auch die Möglichkeit die Wissenschaft der Geographie umfassend zu studieren.

Das GI der Humboldt-Universität zu Berlin ist die einzige Einrichtung in Berlin und Brandenburg, die eine vollständige Ausbildung in der Human- und Physischen-Geographie anbietet, sowie der einzige Standort mit einer Lehramtsausbildung in Erdkunde innerhalb Berlins.

Das besondere Profil des GI wird durch folgende zentrale Forschungs- und Lehrschwerpunkte geprägt:

  • Großstadt- und Metropolenforschung
  • Landnutzungsforschung.

 

Die Vernetzung des Institutes mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Einrichtungen ermöglicht diverse Kontakte mit anderen Universitäten und der freien Wirtschaft, und dient darüber hinaus der Unterstützung in Forschung und Lehre. Zahlreiche nationale und internationale Projekte bieten spannende Einstiegsmöglichkeiten für engagierte Studentinnen.

Durch unsere flexibel und zukunftssicher angelegten Mono- und Kombinations-Bachelor Studiengänge in Geographie, sowie drei Masterstudiengänge (M.Sc. Physische Geographie von Mensch-Umwelt-Systemen, M.A. Geographie der Großstadt - Humangeographie und Master of Education) hat jede Absolventin/ jeder Absolvent des GI gute Chancen seine Berufung in der Wissenschaft oder der freien Wirtschaft zu finden.