▼ Zielgruppen ▼

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Geographisches Institut

Mono-Bachelor

Studienbeginn ab WS 2011/12

Studienbeginn ab WS 2007/08 (keine Immatrikulation ins 1. Fachsemester)

Studienbeginn ab WS 2003/04 (keine Immatrikulation)

Beifach

  • Die Anforderungen für die gewählten Beifächer im Umfang von 20 Studienpunkten entnehmen Sie bitte den Studienordnungen des jeweiligen Beifachs. Die zur Zeit gültigen Vereinbarungen für die Beifächer finden Sie hier >>>

Berufspraktikum

Hinweise zum Studiengang Mono-Bachelor (B.Sc. und B.A.)

Das Studium zielt im Basisteil (1. bis 4. Semester) auf eine gleichgewichtige Ausbildung der Studierenden in den Kernbereichen des Faches und ermöglicht im Vertiefungsteil (inklusive Bachelorarbeit) eine Schwerpunktbildung, die physisch-geographisch oder humangeographisch ausfallen kann. Bei einer angestrebten Spezialisierung ist es ratsam, bestimmte Lehrveranstaltungen im Verlauf des 6-semestrigen Bachelor-Studiengangs zu belegen, dazu gehören z.B.:

physisch-geographische Ausrichtungen: